Kindergarten besucht die Feuerwehr

2 Gruppen des Kindergarten besuchten am Donnerstag, den 08.12.05 die Feuerwehr Alfhausen. Die meisten Kinder zwischen 6 und 8 Jahren haben die Feuerwehr schon während der Brandschutzerziehung im Kindergarten kennen gelernt und nun kamen sie zu uns zu Besuch.

Und bei der Feuerwehr gibt es viel zu entdecken: Zuerst führte Alfons Pellenwessel die Kinder durch das Feuerwehrhaus und dabei musste natürlich jeder Winkel inspiziert werden. Angefangen mit der Fahrzeughalle mit ihren vielen Gerätschaften ging es über Einsatzbekleidung zu den Fahrzeugen .
Alle warteten mit großem Interesse darauf, das sie auf ein rotes Feuerwehrauto steigen durften. Alfons Pellenwessel, Hans-Bernd Behrens und Marco Anders zeigte den ``kleinen`` Gästen welche Geräte die Feuerwehr besitzt, um den Menschen helfen zu können. Natürlich musste hier einiges praktisch ausprobiert werden: wie schwer ist ein Atemschutzgerät oder ein Rettungskragen der Taucher, wie fühlt sich ein Strahlrohr in der Hand an und vieles mehr. Mit großem Spaß durften das Spritzen mit dem Strahlrohr oder das tragen der Einsatzbekleidung natürlich alle mal ausprobieren (siehe Bilder).

Der Abschied dauerte etwas länger, denn eigentlich wollten alle noch bleiben. Aber nach einem letzten Blick auf die Fahrzeuge und die Feuerwehrmännern, ging es doch zurück zum Kindergarten

Für die Kinder und unsere Brandschutzerzieher war es ein richtig schöner Vormittag, der allen viel Freude bereitete. Wir freuen uns darauf die Brandschutzerziehung auch im kommenden Schul- / Kindergartenjahr fortzuführen - und wir sind uns sicher: die Kinder freuen sich auch darauf!

Bilder

Das BSE-Team