Überdruckbelüfter

Zur Belüftung verqualmter Gebäude setzten wir einen Überdrucklüfter mit Benzinmotor ein, Das Prinzip: Der Lüfter wird vor der Eingangstür so positioniert, das der Luftstrom die gesamte Türbreite abdeckt. Des weiteren wird durch einen Atemschutztrupp ein oder mehrere Fenster im Gebäude geöffnet, wo der Qualm dann aus dem Gebäude ``gedrückt`` werden kann. Durch diese Maßnahmen kann höherer Brand- und Rauchschaden vermieden werden, weil das Feuer schneller entdeckt und gelöscht werden kann.

    

Funktionsweise